Nachweis von Zellmarkern

Bezeichnung

Spezifikation

Exprimierende Zelltypen

ACTH

Adrenocorticotropes Hormon

Zellen des Hypophysenvorderlappens

Calcitonin

Hormon

Parafollikuläre (C-)Zellen der Schilddrüse

Calprotectin

zytoplasmatisches Protein

Granulozyten, Monozyten, Makrophagen

CD3

T-Zellmarker

T-Lymphozyten

CD18 (Hund; Katze)

β2-Integrin, Zellmembranprotein

Makrophagen, Monozyten, Neutrophile, NK-Zellen, Basophile

CD20

B-Zellmarker, Zellmembranprotein

B-Zellen und follikuläre dendritische Zellen

CD31

Zellmembranprotein

Endothelzellen (Lymph- und Blutgefässe)

CD45 (Hund)

Homolog zum gemeinsamen Leukozytenantigen, Hund, Zellmembranglykoprotein

Panleukozytenmarker Hund

 

CD45R (Katze)

B-Zellmarker, Zellmembranprotein

B-Zellen

CD79a

B-Zellmarker, Zellmembranprotein

B-Zellen

CD117

c-kit, Tyrosinkinase

Mastzellen, Cajalzellen, gastrointestinale stromale Tumoren, Stammzellen

CNPase*

2,3-zyklische Nukleotid-3-Phosphodiesterase

Oligodendrozyten, Schwann’sche Zellen

Desmin

Intermediärfilamentprotein

Glatte, Skelett- und Herzmuskelzellen

Faktor VIII

Blutgerinnungsfaktor VIII

Endothelzellen (Lymph- und Blutgefässe)

GFAP

Saures Gliafaserprotein

Astrozyten

Glukagon

Hormon

Glukagonproduzierende Inselzellen (Pankreas)

Granzym B*

Protease von zytotoxischen Lymphozyten

Zytoplasmatische Granula zytolytischer T-Lymphozyten und natürlicher Killer Zellen, auch in Mastzellen nachgewiesen

Mesothelial-Cell

HBME-1

Membranprotein

Mesothelzellen

Iba-1

Ionisiertes kalziumbindendes Molekül 1

T-Lymphozyten und mononukleäre Zellen des peripheren Blutes, Makrophagen und dendritische Zellen im Gewebe

Insulin

Hormon

Insulinproduzierende Inselzellen (Pankreas)

Kappa

Kappa-Leichtkette des Ig

Plasmazellen

Ki67

Ki 67 Antigen

Proliferierende Zellen

Lambda

Lambda-Leichtkette des Ig

Plasmazellen

Lysozym

Enzym

Monozyten, Makrophagen, Neutrophile, myeloische Vorläuferzellen

Melan A

Mart-1, Zellmembranprotein

Melanozyten

Melanom pnl2

zytoplasmatisches und Membranprotein

Melanozyten

Mum1/RF4

Multiple myeloma 1, IFN regulatory factor 4, Transkriptionsfaktor

Plasmazellen

Myeloperoxidase*

Synthetisches Protein korrespondierend zum C-Terminus des Myeloperoxidaseproteins,

Granulozyten (eosinophile und neutrophile) aller Reifungsstadien, myeloische Leukämie
NICHT: lymphatische Leukämie, Erythrozyten- und Thrombozytenvorläuferzellen

Myosin Typ 1

Myosinfilament Typ 1

Skelettmuskelfasern Typ 1

Myosin Typ 2

Myosinfilament Typ 2

Skelettmuskelfasern Typ 2

NSE

Neuronenspezifische Enolase

Nervenzellen, neuroendokrine Zellen

P63

Nukleäres Protein

Myoepithelzellen

Periaxin

Membranprotein von myelinisierten Schwann’schen Zellen

Myelinisierte Schwann’sche Zellen, Melanozyten

S-100

zytoplasmatisches Protein

Schwann'sche Zellen, Melanozyten

SMA

Smooth muscle actin, Mikrofilamentprotein

Glatte Muskelzellen

STH

Somatotropin, Hormon

Zellen des  Hypophysenvorderlappens

Synaptophysin

Protein der synaptischen Vesikel

Nervenzellen, neuroendokrine Zellen

Vimentin

Intermediärfilamentprotein

Mesenchymale Zellen

Zytokeratin –

(Cam 5.2)

Intermediärfilamentprotein

Reagiert mit Zytokeratin 8,
NICHT 18 und 19

Apokrine Drüsen, Trophoblasten
zahlreiche epitheliale Zellen,

NICHT Plattenepithel

Zytokeratin (Panzytokeratin

Lu5)

Intermediärfilamentprotein

Epitheliale Zellen,

NICHT sekretorische Zellen

 * Die Nachweismethode ist in der Routinediagnostik etabliert, jedoch nicht akkreditiert.

Zuletzt aktualisiert am: 17.04.2019