Nachweis von Infektionserregern

 

Infektionserreger

Diagnostizierte Erkrankung

Bornavirus

Bornaschen Krankheit (Pferd, Schaf u.a.)

Bornavirus, aviär

Drüsenmagendilatation bei Psittaziden (Macaw wasting disease)

Bovine Virusdiarrhoe Virus (BVDV),

Border disease virus (BDV)

Bovine Virusdiarrhoe, Border Disease beim Schaf

Canines Adenovirus Typ 1 (CAV-1)*

Hepatitis contagiosa canis (Hund u.a.)

Canines und Felines Parvovirus*

Parvovirusinfektion (Hund, Katze)

Chlamydia sp.

Chlamydieninfektionen bei verschiedenen Tierarten

Equines Herpesvirus  Typ 1 (EHV-1)

Herpesvirusaborte, Virale Rhinopneumonitis und Enzephalomyelitis beim Pferd

Encephalitozoon cuniculi*

Enzephalitozoon-Infektion (Kaninchen u.a.)

Felines Coronavirus (FCoV)

Feline infektiöse Peritonitis (FIP) und Coronavirusenteritis (Katze, Frettchen)

Felid Herpesvirus-1 (FeHV-1)

Herpesvirusinfektion bei der Katze

Leishmania donovani

Leishmanieninfektion (Hund, Pferd)

Listeria monocytogenes*

Listeriose

Neospora caninum

Neosporainfektion bei Haustieren

Nidoviren bei Pythen*

Nidoviruspneumonien/- infektionen bei Pythen

Porcines Circovirus Typ 2 (CPV-2)

Circovirusinfektion (Schwein)

Pneumocystis carinii*

Pneumocystis-Infektionen

Prionprotein

Bovine spongiforme Enzephalopathie (BSE), Scrapie

Rabbit Haemorrhagic Disease Virus (RHDV)

Virale hämorrhagische Erkrankung (Kaninchen)

Reptarenarenaviren*

Einschlusskörperchen-Erkrankung der Schlangen (BIBD)

Rotavirus Gruppe A*

Rotavirusinfektion beim Schwein

Staupevirus

Staupevirusinfektion (Haus- und Wildtiere)

Tollwutvirus

Tollwut (Haus- und Wildtiere)

Toxoplasma gondii

Toxoplasmose

West Nile Virus*

West Nile Virus-Infektion

* Die Nachweismethode ist in der Routinediagnostik etabliert, jedoch nicht akkreditiert.

Zuletzt aktualisiert am: 17.04.2019