Labortiere

Unser diagnostischer Service umfasst auch die Sektionsdiagnostik an Labortieren, wie sie zum Beispiel bei plötzlichen Todesfällen im Bestand angebracht ist. Die diagnostische Aufarbeitung beinhaltet die Sektion mit makroskopischen und histologischen Untersuchungen sowie, wenn angebracht, weiterführende Untersuchungen wie Immunhistologie, Bakteriologie, Parasitologie und Virologie. Einzelne Organe oder Gewebeproben werden ebenfalls bearbeitet. Bitte nutzen sie hierzu unser Antragsformular (in englischer Sprache - Download siehe rechte Spalte).

Für Informationen zu unseren weiteren Labortierpathologie-Services einschliesslich der technischen Services des Laboratory for Animal Model Pathologie (LAMP) sowie der Labortierexpertise des Teams wenden Sie Sich bitte an Laboratory for Animal Model Pathologie (LAMP) oder senden eine eMAIL an: IVPZLAMP@vetpath.uzh.ch.